Gästekarte

 Die Angebote der Gästekarte werden in erster Linie durch die Taxen der Zweitwohnungseigentümer und Dauermieter finanziert. Die IG Tujetsch hat dazu folgende Ansprüche für die Diskussion mit der Gemeinde und Sedrun Disentis Tourismus, SDT, formuliert:

Gästekarte

Die Gästekarten Sommer wie Winter sollen attraktive Vergünstigungen für Saison- oder Jahresangebote enthalten.

Finanziert werden sollen prioritär längerfristig konzipierte, im Sommer wie Winter qualitativ gleichwertige Angebote.

Die Verteilung der Angebote auf die Gemeinden Sedrun und Disentis soll ausgewogen sein.

Die Information der Stammgäste hat hohen Stellenwert und der elektronische Bezug der Gästekarte soll unkompliziert sein.